Facebook - Gedenkstunde für Sinti und Roma - Pfarre Parsch in der Stadt Salzburg

Geißmayerstraße 6
5020 Salzburg - Parsch
Tel: 0662 | 641640
Fax: 0662 | 641640-22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pfarreparsch.at

000

PASST  und der AK für Öffentlichkeitsarbeit ladet ein zur  Teilnahme an der Gedenkstunde für Sinti und Roma am
Freitag, 26. April 2013, 11 Uhr Mahnmal, Ignaz Rieder Kai 21

 

Während der nationalsozialistischen Herrschaft wurden am ehemaligen Trabrennplatz Sinti und Roma zusammengetrieben und von dort in das „Zigeunerlager" Maxglan gebracht. Aufgrund des  Auschwitz-Erlasses wurde das Lager Maxglan Ende März / Anfang April 1943 aufgelassen. Der Großteil der Sinti und Roma wurde nach Auschwitz deportiert, eine kleinere Gruppe kam nach Lackenbach. Nur wenige überlebten.

 

Organisation: Der Kulturverein österreichischer Roma, der Verein Ketani für Sinti und Roma und das Friedensbüro Salzburg.

 

Roma.doc


zurück zur Übersicht