Facebook - Cope - Entwicklungsprojekt einer österreich-indischen Freundschaft - Pfarre Parsch in der Stadt Salzburg

Geißmayerstraße 6
5020 Salzburg - Parsch
Tel: 0662 | 641640
Fax: 0662 | 641640-22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pfarreparsch.at

000

Begegnung der Pfarre Parsch – „Jugendgruppe“ mit „Cope – Entwicklungsprojekt einer österreich-indischen Freundschaft“.

Die Jugendgruppe der Pfarre Parsch hat sich als heuriges Jahresthema das Entwicklungsprojekt Cope in Indien zum Schwerpunkt gesetzt und intensiv an diesem Thema gearbeitet.

 

Günther Jäger vom Verein Cope brachte das Projekt der Jugendgruppe bei einigen Besuchen sehr lebendig nahe. Am Sonntag den 21.4.2013 war es dann soweit, die Jugendgruppe konnte den indischen Priester Jesu Sathianathen und die Projektmitarbeiterin Rani Gnanapragasam aus Indien endlich persönlich kennenlernen. Christine Sontag und Günther Jäger, beide von der Vereinsleitung in Salzburg, kamen ebenfalls nach Parsch.

 

Die indischen Gäste und Salzburger ProjektleiterInnen feierten mit der Pfarrgemeinde einen stimmungsvollen Gottesdienst, der gemeinsam mit der Pfarrband Parsch gestaltet wurde. Die Feier wurde durch ein indisches Lied von Rani bereichert.

 

Anschließend gab es eine Begegnung beim Pfarrcafe. Nun konnte auch die ganze Pfarrgemeinde Genaueres über das Projekt erfahren. Cope ist ein kleines Freundschaftsprojekt von Menschen aus Österreich, Spanien und Indien. Die Initiative möchte Menschen in Indien, besonders auch Kindern, bessere Zukunftschancen ermöglichen. In der Begegnung zwischen den Kulturen ist vieles zu entdecken, das das Leben aller Beteiligten bereichert.

 

Die Jugendgruppe konnte durch die gegen Spenden angebotenen Cope-Kalender einen Erlös von rund  € 300,-- erzielen, der Cope zur Verfügung gestellt wurde. Mit dieser Summe kann einem Kind in Indien für ein Jahr lang der Schulbesuch ermöglicht werden.

Maria Neubacher

 

zur Fotogalerie

 

cope-Einladung

 

 


zurück zur Übersicht