Facebook - Jungschar-Familienmesse - Pfarre Parsch in der Stadt Salzburg

Geißmayerstraße 6
5020 Salzburg - Parsch
Tel: 0662 | 641640
Fax: 0662 | 641640-22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pfarreparsch.at

000

Einer der Höhepunkte des Jungschar-Jahres ist die Gestaltung der ersten Familienmesse im neuen Jahr am 8.1.2012 durch die Jungschargruppe. Inspiriert durch das Kindermusical „Noah unterm Regenbogen“ haben wir für die diesjährige Messe das Thema „Noah“ ausgewählt, was auch sehr gut zum Fest der Taufe Jesu am betreffenden Sonntag zusammenpasste.

 

Die Jungscharkinder waren sofort Feuer und Flamme für das Thema, und so wurde in einer Gruppenstunde aus Kartonagen ein riesiges, fast 4 m langes Schiff gebastelt und anschließend mit bunten Farben „Arche“-mäßig bemalt. Der Kommentar von Fabian „das war die coolste Jungscharstunde bis jetzt!“ gibt ein lebendiges Zeugnis vom Einsatz und der Motivation der Kinder.

 

ArcheNoah2   ArcheNoah1

 

In der nächsten Stunde wurden eifrigst Tiermasken gebastelt, von Tigern, Mäusen, Katzen, Löwen, Elefanten und Bären bis zu Degus und Schafen war eine große Vielfalt an wilden und weniger wilden Tieren vertreten. Der Aufruf von Pater Hermann zum Mitbringen von Kuscheltieren zum Familiengottesdienst wurde von vielen Kindern befolgt, und so konnte man bei der Messe nach dem Bau der Arche daran gehen, das Schiff mit den vielen Tieren und Noahs Familie zu füllen, so dass sie von der großen Flut geschützt waren.

 

Nach dem Nachlassen der Flut schickte Noah, dargestellt von Fabian, eine Taube, gespielt von Elena, aus, um zu sehen, ob auf dem Land wieder grüne Pflanzen wachsen. Die Kinder und Tiere konnten die Arche wieder sicher verlassen und auf das trockene Land zurückkehren.

 

zurück