Facebook - Neue Ministranten Angelobung - Pfarre Parsch in der Stadt Salzburg

Geißmayerstraße 6
5020 Salzburg - Parsch
Tel: 0662 | 641640
Fax: 0662 | 641640-22

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
www.pfarreparsch.at

000

Wir haben wieder neue Ministranten. Veronika Wokaun wird Lektorin.

"Was ist der silberne Würfel da am Altar?"
"Was ist in den hölzernen Kästen an der Wand?"
"Was war hier, bevor die Kirche da stand?"

Solche und ähnliche Fragen wurden von unseren vier neuen Ministrantinnen gleich in einer der ersten Ministranten Proben gestellt. Mit großem Interesse haben Sophia, Mona, Raphaela und Bernadette seit 1. Oktober nun fast jede Woche geübt, was man als Ministrantin während einer Messe in unserer Kirche so zu tun hat. Glocken läuten, Leuchter tragen, die Gaben zum Altar bringen,...


Aber nicht nur das. In den Ministranten Proben haben wir unter anderem auch darüber geredet, wie eine Messe aufgebaut ist oder auch was der Sinn einzelner Sprüche und Gebete in der Messe ist. Auch wenn davon vermutlich nicht alles hängen geblieben ist und es nicht immer einfach war, sich bei den Proben am späten Freitag Nachmittag noch alles merken zu können, war es eine sehr schöne Zeit, die leider immer viel zu schnell vorbei war. Kaum hatten alle das Ministranten Gewand angezogen und wir über ein paar wichtige Dinge gesprochen, mussten wir auch schon schauen, dass noch genug Zeit zum Üben in der Kirche übrig blieb.

Am zweiten Adventsonntag wurden unsere vier Mädels nun, im Rahmen des Pfarrgottesdienstes um 9:30 Uhr, der Gemeinde vorgestellt und in die Gruppe der Parscher Ministranten aufgenommen.
Als fünfte "neue " Ministrantin wurde in dieser Feier auch Irene Grill nun offiziell augenommen. Nachdem sie nach Parsch übersiedelt war, hatte sie sich kurz nach der Aufnahmefeier im letzten Jahr bei uns als Ministrantin gemeldet. Da sie bereits aus einer anderen Pfarre Erfahrung als Ministrantin hatte, haben wir sie damals (nach einem "Schnellkurs") gleich als Ministrantin aufgenommen. Seitdem ist sie bei sehr vielen Messen in Parsch als Ministrantin dabei - danke dafür!

 

Weiters wurde in dieser Feier Veronika Wokaun in unsere Gruppe der Lektoren aufgenommen. Veronika ist eine von drei erwachsenen Ministrantinnen, die voriges Jahr zu ministrieren begonnen haben und wird in Zukunft nun auch als Lektorin mithelfen und so z.B. Lesungen und Fürbitten lesen. Allen, die nun mit einem neuen Dienst beginnen, möchten wir herzlich dafür danken  - schön, dass ihr da seid und unsere Messen mitgestalten wollt!

 

Gleichzeitig möchten wir aber auch jenen drei Ministranten danken, die nun mit dem Ministrieren in unserer Pfarre aufgehört haben: Stefanie Emig, Anna Wolff und Maxi Wörndl. Schön, dass auch ihr bei der Feier dabei wart und wir uns von euch verabschieden konnten. Alles Gute!

 

Hier geht es zur Bildergalerie

 

zurück zu Aktuelles